gelber DHL Truck
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

für Bestellungen bis einschließlich 30.11.2021

Raku Teeschale 'blaue Finger'Raku Teeschale 'blaue Finger' DetailRaku Teeschale 'blaue Finger' RückseiteRaku Teeschale 'blaue Finger' Innenseite
Raku Teeschale 'blaue Finger'

handgemachte weiße Raku Teeschale 'blaue Finger'

32,00 Euro

Preis inkl. 0% MwSt. | Artikelnummer: AID-1001779
Zzgl. Verpackungs- und Versandkosten

Menge

Lieferzeit: Dieser Artikel ist auf Lager

Produktbeschreibung

Diese schöne japanische Teeschale, ein Chawan, lebt die japanische Philosophie, dass alles individuell ist, auf jedem Zentimeter. Jeder Arbeitsschritt, inklusive der zufällig wirkenden Verläufe der Glasuren war minutiöse Handarbeit. Die gleichzeitig organische und schlichte Form verleiht dem Stück eine minimalistische Schönheit, welche durch die leuchtende blaue Glasur kontrastiert wird. Es handelt sich hierbei um ein absolutes Unikat, welches unzählige Stunden an ruhiger Hand und wachen Auge gefordert hat. Er ist nichts für Menschen, die ihren Tee herunterstürzen, es ist etwas für Genießer!

Die Teeschale ist handgedreht auf der Töpferscheibe. Bereits bei der Fertigung wurde die Schrundung (Schrumpfen) des Tons mitbedacht, um das übliche Füllvolumen eines Aufgusses bei einer Teezeremonie vollständig aufnehmen zu können. Im lederharten Zustand wurde der Ton sauber abgedreht und der Boden modelliert.

Im Anschluss wurde die Teeschale mit der alten japanischen Raku-Technik im Glasurband bearbeitet. Die Raku-Technik ist durch ihre Gefährlichkeit in Europa weinig verbreitet, denn die Keramiken werden bei über 1000 Grad Celsius gelb glühend aus dem Ofen genommen und in Buchenholzspäne gepackt. Die heißen Keramiken entzünden diese bei Kontakt sofort und entfachen Ruß, Asche und Flammen. Dieser wiederum ist für die schwarze Färbung der Keramiken und des Craquelés verantwortlich.
Bedingt durch den rapiden Temperatursturz kommt es zu Spannungsrissen (Cracs) und einem Craquelé im Gefäß. Der Ruß findet jede noch so kleine Ritze und ist auch der Grund, dass die Keramiken nach dem Brand noch eine Zeit nach Feuer, Ruß und Asche riechen. Der Geruch verfliegt jedoch relativ schnell!

Die handgemachte Teeschale besitzt einen wackelfreien und stabilen Boden. Sie ist nicht 100 %ig wasserdicht, was durch die japanische Technik bedingt ist. Durch die im Tee enthaltenen Schwebstoffe versinthern die wenigen noch offenen Kanälchen rasch und dichten den Chawan ab.

Die Teeschale wiegt ca. 150 g, was für ein Gefäß dieser Größe/Funktion verhältnismäßig wenig ist. Sie ist ca. 6.5 cm hoch und hat am oberen Rand einen Durchmesser von in etwa 8 cm. Das Füllvolumen liegt bei 150 mL.

Produktdetails
Art des Brandes
Raku
Wasserdicht
nein
Geschirrspülergeeignet
nein
Mikrowellengeeignet
nein
Für Lebensmittelkontakt
geeigent
Ursprungsland
Deutschland (EU)
Für die vorstehenden Angaben wird keine Haftung übernommen. Bitte prüfen Sie im Einzelfall die Angaben auf der jeweiligen Produktverpackung, nur diese sind verbindlich. Das Produktdesign kann von der Abbildung abweichen.